Unsere Buchempfehlungen für Sie

  • Mädchen mit Drachen Cover

Das Mädchen mit dem Drachen

Von |Mittwoch, 13. Juli 2022|

Das Mädchen mit dem Drachen ist das neueste Buch von Laetitia Colombani. Erschienen im S.Fischer Verlag. Nach „Der Zopf“ und „Das Haus der Frauen“ der dritte Roman der Autorin. Diesmal wird die Geschichte von Léna

  • Bluttat Cover

Bluttat

Von |Mittwoch, 13. Juli 2022|

Blutige Mordserie Eine rätselhafte Mordserie beschäftigt die Ermittlerin Sofia Kovic. Sie zieht ihren Partner Alexander Blix ins Vertrauen – und nur ihn, denn sie fürchtet, die Osloer Polizei könnte eine Rolle in diesem blutigen Spiel

  • Honigsüßes Glück

Das Glück schmeckt honigsüß

Von |Mittwoch, 13. Juli 2022|

Achtung Urlaubswunschgefahr! „Das Glück schmeckt honigsüß“ von Persephone Haasis aus dem Penguin Verlag ist ein tolles Sommerbuch zum dahinschmelzen und für alle Honig- und Hallig- Liebhaber! Honigsüßer Inhalt Als Lena nach dem Tod ihrer Großmutter

Nachts im Kanzleramt

Von |Montag, 11. April 2022|

https://youtu.be/03xAx-7CPKw Für alle, die Mitreden wollen Witzig und verständlich bringt Marietta Slomka das politische Geschehen in Berlin auf den Punkt. Wie auch in den Tagesthemen bringt die Journalistin in diesem Buch geübt, fachlich und sachlich

The Maid

Von |Freitag, 18. März 2022|

"Mit Omas Weisheiten und Columbos Tricks: Zimmermädchen Molly Gray ermittelt. Jeden Morgen freut sich die 25-jährige Molly Gray darauf, in ihre frisch gestärkte Uniform zu schlüpfen. Sie liebt ihren Job als Zimmermädchen im altehrwürdigen Regency

Mordlichter

Von |Mittwoch, 16. März 2022|

Eine Ermittlerin im Polarkreis "Anelie Andersson hat es an eine Polizeistation im nordschwedischen Polarkreis verschlagen. Hier lebt man fast das ganze Jahr in Eis und Schnee. Als sich eine Frau bei ihr meldet, weil ihr

78° Tödliche Breite

Von |Donnerstag, 10. März 2022|

Spannung auf Spitzbergen! Mit „78° Tödliche Breite“ von Hanne H. Kvandal aus dem dtv Verlag kam meine Leselust zurück. Ein Mord in ewiger Dunkelheit Mit „78° Tödliche Breite“ von Hanne H. Kvandal aus dem dtv

Sylter Schuld

Von |Dienstag, 18. Mai 2021|

Auf Sylt eröffnet eine neue Wellness-Oase. Allerdings steht schon bald der Verdacht der Geldwäsche im Raum. Kari Blom soll undercover ermitteln, sehr zur Freude der alten Damen von der Häkelmafia. Sie wollen Kari bei ihren

Was wir sehen, wenn wir lieben

Von |Montag, 17. Mai 2021|

Eine schlimme Diagnose Teresa kennt sich nicht mehr aus in ihrem Leben. Gerade noch hat sie sich mit Herzklopfen von Henry verabschiedet, da wacht sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus auf. Die Diagnose: Gedächtnisverlust.

Der Gesang der Flusskrebse

Von |Samstag, 10. April 2021|

„Der Gesang der Flusskrebse“ ist ein Roman von Delia Owens. Und sie beschreibt so eine tolle Natur. Das natürlich nur nebenbei. Denn es wird das Leben der jungen Kya erzählt. Diese wohnt mit ihren Eltern

Sophias Hoffnung

Von |Mittwoch, 31. März 2021|

Aufbruch in ein neues Glück Aufgewühlt verlässt Sophia ihr Elternhaus. Ihr Vater will sie nie wiedersehen, ihre Mutter ist in Tränen aufgelöst. Erst als sie vor ihrem Geliebten steht, begreift Sophia, dass sie das gemeinsame

Mini Yogis

Von |Mittwoch, 31. März 2021|

Nackte Füsse, Sommer, Strand und Sonnengrüsse Ein faules Krokodil oder eine schlaue Krähe. Dieses Buch schafft es, Lust auf Yoga und Achtsamkeit zu machen. Die Mini Yogis quellen über vor Lebens- und Bewegungslust. Das  Kinderstrahlen

Das dunkle Dorf

Von |Sonntag, 28. März 2021|

Ein Fall für Commissario Grauner, ein Krimi aus Südtirol Der 6. Teil um den Commissario hat es in sich. Meiner Ansicht nach der spannendes Teil. 16. Januar. Grauner findet einen Dorfpolizisten tot in einem Hotelzimmer in

Vanitas – Rot wie Feuer

Von |Mittwoch, 24. März 2021|

Expresslieferung macht es möglich Gestern erst bekommen, heute schon fertig. Das neue Buch von Ursula Poznanski „Vanitas - Rot wie Feuer“. Es ist der dritte und letze Teil der Blumenhändlerin Carolin Bauer.  Inhalt: Ihre Verfolger

Ritterchen Rost – Baden ohne Schaden

Von |Freitag, 26. Februar 2021|

Badetag mit Schutzmaßnahmen Au weia – heute ist Badetag auf der Eisernen Burg. Ritterchen Rosts Mama hat ihm schon ein feines Schaumbad eingelassen und ihn zur Vorsicht mit Rostschutzmittel eingeschmiert. Papa Rost sorgt mit einem

Meine dunkle Vanessa

Von |Dienstag, 26. Januar 2021|

Meine dunkle Vanessa Der New-York-Times-Bestseller liest sich emphatisch, abgründig, verletzlich und berührend. „Wenn wir zusammen sind,“ sagt er, „fühlt es sich an, als würden die dunklen Dinge in mir an die Oberfläche steigen und mit

Lotti und Otto

Von |Dienstag, 26. Januar 2021|

von Collie Ulmen - Fernández und Carola Sieverding. Das Otterkind Otto hat Geburtstag Und am liebsten backt er und trägt sein Blumenshirt. Seine Freundin Lotti kommt zum feiern vorbei. Die Feier wird vom Bären Bärndt

Das Antiquariat der Träume

Von |Dienstag, 26. Januar 2021|

Ein Schicksalsschlag Das Antiquariat der Träume von Lars Simon. Johan Andersson macht 1983 eine Kreuzfahrt in der Ostsee. Dort trifft er auf Lina. Seiner großen Liebe. Doch das Schiff havariert und Lina bleibt für immer

Kluftingers neuer Fall

Von |Mittwoch, 20. Januar 2021|

Endlich wieder ein Klufti Endlich wieder Kluftinger mit Funkenmord der bereits 11. Band um den Allgäuer Kommissar und er ist wieder so toll. Ein alter Fall holt den Kommissar ein Nachdem Klufti in Band 10

Wenn’s draußen finster wird

Von |Montag, 4. Januar 2021|

Bräuche und Legenden für die Winterzeit Wer sich für Bräuche und Legenden in der Winterzeit interessiert ist hier richtig. Wenns draußen finster wird von Dorothea Steinbacher aus dem Kösel Verlag ist ein schönes Buch, welches

Die Infantin trägt den Scheitel links

Von |Donnerstag, 8. Oktober 2020|

*Am allerersten Schultag kommen meine Eltern zu spät. Sie tragen ihr Stallgewand und ihre Bauerngesichter.* Expressiv und atemlos geschrieben Ein Heimatroman. Sprachgewaltig mit markantem Wortwitz. Landleben zwischen Glauben, Beten, Esoterik und Alkohol. Außergewöhnlich. Spannend. Lesenswert.

Zappeduschder

Von |Donnerstag, 24. September 2020|

Zappeduschder spielt sowohl in Bayreuth als auch im Saarland. Die Kommissarin Kristina Herbich ermittelt in Bayreuth in einem Mordfall. Komissarin Herbich ermittelt In der Tanzbar Harmonie wird ein Mann erstochen. Der Täter auf der Flucht.

Der verlorene Sohn

Von |Donnerstag, 24. September 2020|

Wodurch wird die eigene Identität bestimmt? Was macht uns, unsere Persönlichkeit aus? Ist es die Herkunft, die Umgebung, in der wir aufwachsen, sind es die Menschen, die uns im Laufe des Lebens begegnen und mehr