Der Report der Magd

Details

  • Autor: Atwood, Margaret
  • Verlag: Piper
  • ISBN: 978-3-492-31116-8
  • Preis: 12€

Der Report der Magd von Margaret Atwood 

„Der Report der Magd ist die vorzügliche Darstellung eines totalitären Staates, in dem Frauen jedwede Rechte abgesprochen werden. Und doch trägt die Protagonistin mit dem Namen Desfred, etwas in sich, dass ihr niemand nehmen kann: Hoffnung und Liebe.

Margaret Atwood gilt – zurecht – als eine der bedeutendsten Erzählerinnen unserer Zeit. Sie erfasst die gesellschaftlichen und politischen Strömungen unserer Zeit und stellt sie voller Feingefühl und Können in ihren Werken dar.

Margaret Atwood erhielt – u. a. – den Friedenspreis des deutschen Buchhandels, sowie mehrfach den Booker Preis.

Eine weitere Empfehlung ist die 35 Jahre später entstandene Fortsetzung von „Report der Magd“, „Das Testament“. Ein kluges Buch, dass die Erwartungen aller Atwood Fans, und solchen die es werden wollen, erfüllt.

Gelesen von

Elke Meyer


6. April 2020