Zum Shop

Autor: Steinbacher, Dorothea

Verlag: Kösel Verlag

ISBN: 978-3-466-37224-9

Preis: 18€

Bräuche und Legenden für die Winterzeit

Wer sich für Bräuche und Legenden in der Winterzeit interessiert ist hier richtig. Wenns draußen finster wird von Dorothea Steinbacher aus dem Kösel Verlag ist ein schönes Buch, welches sich mit bestimmten Tagen von November bis Februar beschäftigt. Angefangen bei Allerheiligen, Allerseelen, Sankt Martin, Barbaratag, Mariä Empfängnis über Weihnachten, die Rauhnächte, Dreikönigstag bis Lichtmess am 2. Februar.

Rituale für die Seele

Welche Bräuche an diesen Tagen durchgeführt werden, mit all dem beschäftigt sich das Buch, mit dem tollen Cover. Leider wird die Zeit immer hektischer und moderner, die Alten sterben, und mit ihnen das Wissen um die Geschichten und Legenden. Ich kenne sie teilweise noch und musste schon mal schmunzeln weil mir ein paar Sachen von der Oma noch geläufig sind. Aber auch meine Mama kennt noch ein paar. Ich werde mir das alte Wissen wieder aneignen – denn was ist schöner als am Dreikönigstag mit Weihrauch durch die Wohnung zu gehen und die bösen Geister vertreiben.

Das Team vom KirchenEck meint:

„Ein guter Tipp, gerade auch um am Jahresanfang nochmal innezuhalten. Rituale und Bräuche sind  Zeiten, in denen wir alle so verunsichert sind, besonders wertvoll.“

Verena Walscheck
Von Veröffentlicht am Montag, 4. Januar 2021